Herzlich willkommen auf der Homepage der Freunde und Förderer des SWR Vokalensembles e.V.

Unsere Themen

Der Förderverein

Das SWR Vokalensemble

Unser Patenchor-Projekt

CDs

Mediathek

Aktuelles: 

BALTIKUM

Chorwerke von Tormis, Einfelde, Dzenitis, Vasks, Pärt, Janulyté und Mažulis

  • Sonntag, 7. Juli 2019
    20:00 Uhr
    Weggentalkirche, Rottenburg am Neckar
  • Samstag, 13. Juli 2019  - Livestream auf SWRClassic.de ab 20 Uhr
    20:00 Uhr; Einführung um 19 Uhr
    Gaisburger Kirche, Stuttgart

 

  • Sonntag, 14. Juli 2019
    19:00 Uhr
    Stiftskirche Mariä Himmelfahrt Obermedlingen, Medlingen
  • Sonntag, 21. Juli 2019
    19:00 Uhr
    Abtei, Maria Laach

SWR Vokalensemble
Séverine Ballon, Violoncello (nur in Stuttgart & Maria Laach)
Dirigent Marcus Creed


Schönheit, Sinnlichkeit, vitale Urtümlichkeit und eine meditative Kraft und Ruhe zeichnen die Musik des Baltikums aus. Die baltischen Staaten sind zu selbstverständlichen Nachbarn ge-worden und ihre Musik wird von Chören in der ganzen Welt gesungen. Das aber ist nur ein kleiner Ausschnitt aus der Musik, die die baltischen Komponisten in den letzten Jahrzehnten komponiert haben.
Das SWR Vokalensemble hat sich auf die Suche gemacht und eine Auswahl aus dem Repertoire zusammengestellt, das die baltischen Komponisten in den letzten Jahrzehnten für professionelle Kammerchöre geschrieben haben.

  • LIVE-VIDEO-STREAMam Samstag, 13. Juli ab 20 Uhr auf SWRClassic.de
  • als VIDEO-ON-DEMAND ab Donnerstag, 18. Juli verfügbar
  • SWR2 LIVE-ÜBERTRAGUNG aus Maria Laach vom Festival RheinVokal am Sonntag, 21. Juli um 20.04 Uhr
  • SWR FERNSEHEN am Sonntag, 4. August um 9:15 Uhr
     

Tickets und Infos unter www.SWRClassic.de

Zu Gast bei den Salzburger Festspielen

Mittwoch, 24. Juli 2019
20:30 Uhr
Salzburg Kollegienkirche
Universitätsplatz 1
5020 Salzburg

 

Carlo Gesualdo
Responsorien zum Karfreitag für sechs gemischte Stimmen a cappella (Auswahl)
Wolfgang Rihm
Sieben Passionstexte für sechs Singstimmen a cappella (Auswahl)
Luigi Nono
Il canto sospeso für Sopran, Alt, Tenor, Chor und Orchester
 

Yeree Suh, Sopran
Bettina Ranch, Alt
Robin Tritschler, Tenor
Jens Harzer, Sprecher
SWR Vokalensemble
SWR Symphonieorchester
Dirigent: Marcus Creed (Gesualdo und Rihm), Peter Rundel (Nono)


Passion, religiös und politisch: Als Wolfgang Rihm nach seiner Lukas-Passion im Jahr 2000 um Gesangsstücke für die Karwoche gebeten wurde, wollte er "das Mönchsgewand" zunächst nicht unbedingt erneut anlegen. Dass er dem Auftrag dann doch nachkam, führte zu einer viel beachteten Uraufführung im Vatikan.
 

Tickets und Infos unter www.SWRClassic.de

Die Saisonbroschüren 2019/2020

Finalsaison mit Marcus Creed

Die Saisonbroschüre 2019/20 verspricht Neuentdeckungen, Bewährtes und Experimentelles. Und gleichzeitig ist es auch die Finalsaison von Marcus Creed als Chefdirigent des Vokalensembles. Gemeinsam mit Ihnen blickt das SWR Vokalensemble mit tiefer Verbundenheit und großem Dank auf die erfolgreiche, intensive Zusammenarbeit mit Marcus Creed zurück.

Zur Saisonbroschüre

 

 

#lovemusic: Die SWR Musikvermittlung

#lovemusic: Unter diesem Motto bietet SWR Classic Kinder-, Jugend- und Familienkonzerte sowie Workshops für Groß und Klein. Neu: das "Currentzis Lab", Werkstattgespräche mit dem neuen Chef des SWR Symphonieorchesters.

 

Zur Musikvermittlungsbroschüre

 

Radio-Beitrag: Uraufführung auf Augenhöhe - SWR Vokalensemble & Badischer Jugendchor

Zum ersten Mal hat das SWR Vokalensemble beim Neue-Musik-Festival ECLAT eine Uraufführung zusammen mit seinem Patenchor gesungen. Die Komposition mit dem Titel „Voices“ hat die amerikanische Komponistenlegende Christian Wolff eigens für diesen Anlass konzipiert: ein doppelchöriges Werk für Profi- und Laienchor. Neuland für den Badischen Jugendchor. Ein Experiment für den SWR. Katrin Heimsch für das Radiomagazin "Vocals On Air" des Schwäbischen Chorverbandes über das Werk, seinen Komponisten und Dirigenten und den Badischen Jugendchor.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Verein der Freunde und Förderer des SWR Vokalensembles e.V. Aktualisiert am 11.07.2019